LUMIX G Objektive 45-200mm/F4,0-5,6 II/Power-O.I.S. und 100-300mm/F4,0-5,6 II/Power-O.I.S.

LUMIX G Objektive 45-200mm/F4,0-5,6 II/Power-O.I.S. und 100-300mm/F4,0-5,6 II/Power-O.I.S.

Panasonic präsentiert neue, robuste und Dual IS kompatible Versionen seiner LUMIX G Teleobjektive

Panasonic erweitert sein Sortiment an LUMIX G Wechselobjektiven um zwei robuste Versionen der Teleobjektive LUMIX G Vario 45-200mm/F4,0-5,6 II/O.I.S. (H-FSA45200) und LUMIX G Vario 100-300mm/F4,0-5,6 II/O.I.S. (H-FSA100300). 

Mit den neuen Versionen der beiden Objektive profitieren Nutzer der jüngsten LUMIX Kameramodelle noch stärker von deren weiterentwickelter Technik. So können sie nun auch das Dual-IS-System mit 5-Achsen-Sensor-Bildstabilisierung in der Kamera und der zusätzlichen objektiv-internen Stabilisierung für einen noch besseren Schutz vor Verwacklungen nutzen. Beide Objektive sind dabei nun auch staub- und spritzwassergeschützt und damit bestens für den Außeneinsatz geeignet.

Sowohl das LUMIX G Vario 45-200mm/F4,0-5,6 II/O.I.S. als auch das LUMIX G Vario 100-300mm/F4,0-5,6 II/O.I.S wissen zudem auch bei Videoaufnahmen zu überzeugen. Zusätzlich zum geräuscharmen Betrieb, der durch Innenfokussierung ermöglicht wird, unterstützt das fein abgestufte Blendenantriebssystem eine gleichmäßige Belichtungssteuerung bei Helligkeitsänderungen während des Zoomens oder Schwenkens. Darüber hinaus wird die AF-Schärfeverfolgung (Tracking) beim Zoomen durch die Hochgeschwindigkeits-Einzelbildanalyse für die Fokussteuerung verbessert.
LUMIX G Vario 45-200mm und 100-300mm sind mit der 240 B/s-Sensorbildanalyse kompatibel und können so die Vorteile der Kameras mit Highspeed-Hochpräzisions-Kontrast-AF(DFD) optimal nutzen.

Mit ihrem äußerlich überarbeiteten Design passen die neuen Zoomobjektive auch optisch besser zu den weiteren neueren Objektiven und den aktuellen LUMIX G DSLM Kameras. Insgesamt neun Objektive aus dem großen LUMIX G Objektivprogramm bieten inzwischen ein robustes, staub- und spritzwassergeschütztes Design, das auch harten Einsatzbedingungen standhält.

LUMIX G Vario 45-200mm/F4,0-5,6 II/O.I.S.
• entspricht einem 90-400mm-KB-Telezoom
• verbessertes Nachfolgemodell des bisherigen 45-200mm O.I.S. im robusten, neuen Design
• Duale Bildstabilisierung für Teleaufnahmen (max. +5 EV) aus freier Hand mit O.I.S. und 5-Achsen Body IS wird unterstützt
• Objektiv-Sensor-Datentransfer entsprechend 240 B/s für Highspeed-Hochleistungs-AF
• Robustes, spritzwasser- und staubdichtes Design für harte Einsatzbedingungen
• Unterstützt qualitativ hochwertige Video-Aufzeichnung (wie oben beschrieben)
• Objektivkonstruktion mit 16 Linsen in 13 Gruppen, darunter 3 ED-Linsen
• Mehrfachbeschichtung zur Minimierung von Reflexionen und Geisterbildern
• Metallbajonett

LUMIX G Vario 100-300mm/F4,0-5,6 II/O.I.S
• entspricht einem 200-600mm-KB-Telezoom
• verbessertes Nachfolgemodell des bisherigen 100-300mm OIS im robusten, neuen Design
• Duale Bildstabilisierung für Teleaufnahmen (max. +5 EV) aus freier Hand mit O.I.S. und 5-Achsen Body IS wird unterstützt
• Objektiv-Sensor-Datentransfer entsprechend 240 B/s für Highspeed-Hochleistungs-AF
• Robustes, spritzwasser- und staubdichtes Design für harte Einsatzbedingungen
• Unterstützt qualitativ hochwertige Video-Aufzeichnung (wie oben beschrieben)
• Objektivkonstruktion mit 17 Linsen in 12 Gruppen, darunter 1 ED-Linse
• Mehrfachbeschichtung zur Minimierung von Reflexionen und Geisterbildern
• Metallbajonett

About the Author

Leave a Reply